Wechseljahre



STRAHLEND schön und voller Power durch die Wechseljahre mit    >>>MENO AGENT von Binella Medical Beauty ohne lästige Begleiterscheinungen.


* Mit Meno Agent erhalten Sie eine perfekt ausbalancierte Wirkstoffzufuhr von innen und aussen.

* Sichtbare Hautverjüngung

* Risikofreies Anti-Aging-Management


Tipp von Tanja: Ich benutze die Meno Agent Drops und die Meno Agent Pflege seit einem Monat. Die Hitzewallung ging massig zurück und auch hat sich die Haut verschönert. Die Tages und Nacht Creme von Meno Agent fühlen sich einzigartig auf der Haut an. Die Haut ist geschmeidiger, weicher und fester geworden. Der absolute Wow Effekt erziele ich mit dem Meno Agent Serum. Dieses Serum verfeinert die Poren, macht die Haut strahlender und ebenmässiger und auch die nicht "Wechseljahr" Kundinnen lieben es.


Irgendwann sind wir alle betroffen und spüren die Auswirkungen mehr oder weniger deutlich.

Aber wie können wir positiven Einfluss auf die Hautpflege nehmen? Diese Fragen versuche ich nachfolgend zu beantworten.

Das Sexualhormon Östrogen ist für eine junge und pralle Haut verantwortlich. Durch den Östrogenabfall wird unsere gesamte Haut in den Wechseljahren trockener und dünner und neigt zu Juckreiz und Rötungen. Verantwortlich hierfür ist die verminderte Bildung von Kollagen bedingt durch den Östrogen Mangel.

Die Haut verliert an Elastizität und das Bindegewebe kann Feuchtigkeit nur noch vermindert speichern. Die Haut wird zudem empfindlicher und reagiert oft sensibler mit Unverträglichkeiten.



WIE KÖNNEN WIR KOSMETISCH UNTERSTÜTZEND PFLEGEN?

Trotz dessen, dass die Hautveränderung in den Wechseljahren oft hormoneller Natur sind, können wir mit der richtigen Pflege und einem gesunden Lebensstil positiven Einfluss auf die Haut nehmen.



WELCHE WIRKSTOFFE EIGNEN SICH BESONDERS IN DEN WECHSELJAHREN, UM POSITIVEN EINFLUSS NEHMEN ZU KÖNNEN?

Hier sind vor allem Hyaluronsäure und biomimetische Peptide, Antarcticine und Seidenproteine und Genistein zu nennen. Seren mit Phytoöstrogenen helfen bei Pigmentflecken sehr effektiv, wenn sie regelmässige und über einen längeren Zeitraum verwendet werden.

Retinol empfehle ich weniger, da die Haut nur langsam an Retinol gewöhnt sein muss, da sie in den Wechseljahren ohnehin empfindlicher ist.

Nachtkerzenöl, Linol- und Linolsäure hilft intensiv gegen trockene Haut und mindert die Faltenbildung.

Vitamin B- Vitamin C in der hochkonzentrierten Anteil schützen und beruhigen die gestresste Haut und wirken als Antioxidans und stärken die Kollagenen Fasern und ausschlaggebend sind für ein straffes Hautbild.



WELCHE WIRKSTOFFE FÜR DEN KÖRPER SIND ESSENTIELL?

Neben der Gesichtspflege sollten wir den Intimbereich und unsere Haut am ganzen Körper nicht vergessen. Die empfindliche Haut der Vagina leidet ebenfalls unter dem Absinken des Östrogenlevels und reagiert mit starkem Feuchtigkeitsverlust. Auch die Körperhaut wird trockener und kann bis zu Juckreizung führen. Hier können natürliche Öle die Vitamin A, C und E enthalten helfen, aber auch Milchsäure hilft der Haut die Feuchtigkeitsbarriere wieder zu schliessen. 

Die Haut wird wieder glatter, geschmeidiger und reagiert weniger empfindlich auf blaue Flecken. Diese Begeisterung der beiden Produkten teile ich seit 30 Jahren mit meinen Kundinnen und Kunden.



Meine Erfahrung bei einem Hautarzt: Wegen einem Leberfleck besucht ich einen Hautarzt, damals war ich 38 Jahre alt. Er begutachtete zusätzlich mein Gesicht und meinte nebenbei, Frau Paganal, es ist an der Zeit, dass sie sich jetzt schon die Haut mit Filler unterspritzen lassen sollten, denn sie werden ab 40 Jahren vermehrte Faltenbildung kriegen. Meine Antwort: Lieber nicht Herr Doktor. Wissen Sie, ich möchte nicht so aussehen wie alle anderen. Der Arzt schmunzelte und meinte, sie haben recht.

Meine Haut sieht heute mit 54 Jahren gesünder und gepflegter aus. DANK der DMK Enzymmaske die ich seit 30 Jahren anwende, meine Binella Produkten und meine Ernährungsumstellung.  Zusammen sind wir ein Top Team. Meine Haut sieht frischer, vitaler und gesünder aus und auch meine Kundinnen bestätigen es mir Tag täglich.






Tags: