Datenschutz

Datenschutzhinweise
Für uns ist der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ein wesentliches Kriterium. Wir sehen uns besonders verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu wahren und zu schützen. Aus diesem Grund möchten wir Sie im Folgenden über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, dieses Dokument in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

cocoon cosmetics GmbH
Gottfried-Kellerstrasse 7
8001 Zürich
Tel. 044 251 07 77
E-Mail: info@cocoon-cosmetics.ch

2. Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen oder Kommentaren zum Datenschutz ist der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung erreichbar unter:
info@cocoon-cosmetics.ch

3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Besuch der Website wird temporär jeder Zugriff in einer Protokolldatei gespeichert. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und nach spätestens 6 Monaten gelöscht:

die IP-Adresse des anfragenden Rechners
das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
der Name und die URL der abgerufenen Datei
die Website, von der aus der Abruf der Datei erfolgt
das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser
der Name Ihres Internet-Access-Providers

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermögli-chen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung des Internetangebotes zu ermöglichen, sowie zu internen statistischen Zwecken, sofern dies zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt insbeson-dere in der Abwehr von Cyber-Angriffen. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet. Darüber hinaus setzen wir Cookies und Webanalysedienste ein. Informationen hierzu finden Sie unter Ziffern 6 bis 7. 


4. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten einzulegen, die aufgrund eines berechtigten Interesses von uns oder eines Drit-ten erfolgt, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen allgemeine oder auf Sie zugeschnittene Direktwerbung richtet. Im letz-teren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich auf anderem Wege an den Verantwortlichen (vgl. Ziffer 1).

5. Weitergabe von Daten an Dritte / Empfänger der Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Zur Erbringung unserer Dienstleistungen setzen wir technische Dienstleister (z.B. Hostanbieter) im Wege der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO ein. Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem Auftrag und nach unse-ren Weisungen in Deutschland und der Schweiz. Für die Schweiz liegt ein sogenannter Angemessenheits-beschluss der EU-Kommission vor, d.h. die EU-Kommission hat festgestellt, dass in der Schweiz aufgrund innerstaatlicher Rechtsvorschriften oder internationaler Verpflichtungen hinsichtlich des Schutzes der Privatsphäre sowie der Freiheiten und Grundrechte von Personen ein angemessenen Datenschutzniveau vorliegt (Komm. Entsch. 2005/518/EG).

6. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen (z.B. Bestellvorgang) zu ermöglichen, setzen wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. In einem Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit in Ihren Browsereinstellungen löschen. 

Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, so können Sie die Verwendung in Ihrem Browser sperren. Es ist nicht auszuschließen, dass dadurch die Funktionalität unserer Webseite beeinträchtigt wird.


7. Einsatz pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Diese Website benutzt zur Webanalyse auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textda-teien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnut-zung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hin-aus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Unsere berechtigten Interessen bestehen in unserem Interesse an der Analyse, Optimierung und wirt-schaftlichen Betrieb unserer Webseite.

8. Allgemeine Dauer der Datenspeicherung

Die allgemeine Dauer der Speicherung Ihrer Daten ist abhängig von der mit der Speicherung verfolgten Zwecken. Grundsätzlich löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir diese zur Erreichung der mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr benötigen, es sei denn, einer Löschung stehen ge-setzliche Aufbewahrungsfristen entgegen. Nähere Informationen zur Speicherdauer finden Sie in den je-weiligen Abschnitten dieser Datenschutzhinweise.

9. Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bezüglich Ihrer durch uns verarbeiteten Daten folgende Rechte zu: 

das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO
ggfs. Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten per-sönlichen Daten gem. Art. 16 DSGVO
das Recht auf Löschung und Vergessenwerden Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 17 DSGVO
das Recht auf Einschränkung bzw. Sperrung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gem. Art. 18 DSGVO
ggfs. Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO
das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 21 DSGVO
das Recht auf Widerruf ggfs. erteilter Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO
das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO

Bei weiteren Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder der Inanspruchnahme einer der Ihnen zur Verfügung stehenden Rechte kontaktieren Sie uns gern.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.