humanmedizinische pigmentation: Areola pigmentieren / Mamillen- und Narbenpigmentation


Die weibliche Brust gilt für viele Menschen als Inbegriff der Weiblichkeit einer Frau

Besonders Brustkrebspatientinnen und Patienten sind dankbar für optische Rekonstruktionsmöglichkeiten, aber auch Narben nach einer Brustvergrösserung- und verkleinerung entstehen um die Mamillen sichtbare Narben.

cocoon hat spezielle Pigmentiermethoden für die Hautfarbtonangleichung zur Widerherstellung einer Mamille. Nach einer Brustkrebserkrankung kann die Mamille optisch wieder nachgebildet werden und im Farbton der noch vorhandenen Brustwarze angeglichen werden.

Narben die direkt um die Mamille oder ausserhalb der Mamille sichtbar verbleiben, können farblich dem Hautton der Kundin angeglichen werden.


    


In einem persönlichen Beratungsgespräch, zeige ich Ihnen gerne, welche Möglichkeiten bestehen Narben im Brustbereich zu retuschieren oder eine Mamille Widerherzustellen.

Weitere Vor- und Nachher Bilder können eingesehen werden.

http://www.medizinischepigmentierung.ch





  • Write By: Tanja Paganal
  • Published In: Behandlungen
  • Created Date: 2018-11-20

Tags: